schiefermauer

Mosel Urlaub

Im Hotel St. Stephanus

Familiäre Atmosphäre

Hotel St. Stephanus Anno 1850 erbaut

Die Geschichte des heutigen Hauses St. Stephanus begann im Jahre 1807, als der Notar Hubert Merrem aus Bernkastel ein Weingut in Zeltingen für seinen Sohn erwarb, welcher daraufhin 1850 das heutige Herrenhaus in der Uferallee erbaute. Bis 1981 blieb das Haus im Besitz der Familie Merrem.

Nach einigen Eigentümerwechsel wurde das Hotel schließlich zu einer guten Adresse. Schon seit 1991 ist Hermann Saxler im Hause St. Stephanus als Küchenchef tätig.

Seit 1998 wird es von der Familie Saxler erfolgreich geführt und ist im Jahre 2006 in ihren Besitz übergegangen.